Egon Rohe

DSC02272_02

Egon Rohe, Jg. 1952

gegenwärtig in 82237 Wörthsee

  • als Diplom-Pädagoge 15 Jahre tätig in der Erwachsenenbildung, in der sozialpädagogischen Arbeit mit Jugendlichen, in der Therapie und nachsorgenden Begleitung von Drogenabhängigen;
  • ab 1992 über 20 Jahre im Vertrieb (Handelsvertretung, später Vertriebsinnendienst, zuletzt Seminarorganisation im Bereich Erneuerbarer Energien)
  • seit Sommer 2015 im Gruppendienst mit unbegleiteten minderjährigen und jungen erwachsenen Flüchtlingen tätig
  • diverse Weiterbildungen im therapeutisch-systemischen Bereich, Qigong-Ausbildung, Übungspraxis in Achtsamkeit/Stille

Fotografie:

  • Seit 1978 aktiv als Künstler: Fotografie und Malerei (siehe auch Angebote/Projekte).
  • Ausstellungen (diverse Arztpraxen, Schön-Klinik Starnberg, Max-Planck-Institut Martinsried, Chirurg. Klinik Seefeld, Biohotel Oberambach, Gruppenausstellung „Männer“ im Kunstverein Gräfelfing etc.)
  • Kalenderprojekte in Eigenregie und für Unternehmen,
  • Seminare, Foto-Reisen, Vorträge in Wort und Bild („Mayavision“, „Das Gute Auge“)
  • Projekte in Konzeptkunst („Mitten in Haidhausen“ 1981, „Mayavision 2010-12),
  • fotografische Gestaltung von Arbeitsräumen und Websites, Foto-Coaching, einzeln und in Gruppen.

Vater einer 20-jährigen Tochter, die mit ihrer Mutter in München lebt.